Ente bei der Landung

Ente bei der Landung

Neue Aufgabe der HanseaticFriends

Moin, Moin,

wir haben uns wieder neue Aufgaben vorgenommen. Jeder darf ein Stück Stoff verteilen  und ein Thema stellen, die Größe soll zwischen DIN A 4 und DIN A 3 liegen, und los gehts...
 ...Angelika G.S. macht den Anfang, sie hat den Stoff verteilt und das Thema gestellt, als Stoff gab es 2 kleine Stücke afrikanischen Blaudruck und das Thema war "Streifen"...
 ...Maria hat die erhabene Streifenvariante gewählt, die Unterseiten sind natürlich perfekt im Farbverlauf gestaltet...

 ...Mari-Carmen spielt gerne mit ganz schmalen Streifen und umrandet das Ganze gerne mit Satinnähten...
 ...ich habe ein wenig mit der Crazy-Technik gespielt, jedes Feld anders gequiltet und mit wenigen Glitzersteinen aufgeppt...

 ...Inge hat alles durchgesteift...


 ...Maren liebt Vögel, Sie hat zum Malstift gegriffen und das Ganze mit Streifen eingefasst...


 ...von Maria-Luise gab es ein Tischset mit Streifen...


 ...ebenso wie von Ingrid, die mit einer Doppelnadel gequiltet hat...

 ...Helga ist übers Ziel hinausgeschossen und hat eine Kissenhülle genäht...

 ...und Anke hat einen kleinen Bargelloquilt daraus gemacht, in drei Monaten soll die nächste Aufgabe fertig sein. Ich habe ein Stück Seide verteilt, und das Thema "Es hängt am Seidenen Faden" ausgegeben...


Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Ich bin platt. Wie toll habt ihr denn dieses Thema umgesetzt! Ganz große Klasse!

Gruß Marion

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Angelika,
es ist immer wieder spannend, was aus einem gestellten Thema so unterschiedliches entsteht. Deine Glitzersteine habe ich erst auf dem Zweten Blick wahr genommen. Ohm, wie schön ist das denn.....! Zu Eurem neune Thema hätte ich auch gerade eine Idee.... *lach*... und bin gespannt auf Eure.

Liebe Grüße Anke

yase hat gesagt…

Immer wieder spannend, was da für Ideen umgesetzt werden.
Ich warte schon auf die Seiden-Ideen!
Herzlichst
yase

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Angelika,
immer wieder überraschend, was dabei herauskommt, wenn mehrere begeisterte Quilterinnen mit denselben Stoffen kreativ werden ;-) Liebe Grüße von Martina

Klaudia hat gesagt…

Tolle Ergebnisse sind bei eurem Thema heraus gekommen.Bin gespannt auf die Seiden Ideen!

LG Klaudia

Birgit hat gesagt…

Liebe Angelika,
wow das sind ja wunderschöne Ergebnisse entstanden. Ich sehe euch direkt vor mir, wie ihr mit rauchenden Köpfen über den Stoffen und der Aufgabe sitzt.
Liebe Grüße
Birgit

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Wow das ist ja total spannend, vielen Dank für dieses tolle Posting liebe Angelika.
So unterschiedliche Ergebnisse, die Künsterrischer Freiheit begeistert mich!
Am Seidenenfanden... ich bin gespannt.
Liebe Grüße
Bente

Jutta hat gesagt…

Liebe Angelika,
auch ich bin sehr beeindruckt von deinem Post, wie unterschiedlich ihr das Thema behandelt habt, jede hat sich ganz anders damit beschäftigt, tolle Ergebnisse zeigst du uns, danke für diesen interessanten Bericht!
Liebe Grüße, deine Jutta

blauraute hat gesagt…

Liebe Angelika,
das sind ja ganz besondere und ebenso beeindruckende Ergebnisse, die Du zeigst.
Hab eine gute Zeit
Roswitha