Ente bei der Landung

Ente bei der Landung

Wollgewinn!

Moin, Moin,

heute zeige ich Euch meinen Wollgewinn...

...in der Ravelry-Gruppe von Ramona wurde in verschiedenen Kategorien Wolle verlost. Man durfte sich eine Farbe aussuchen und meine Wahl viel auf rosa/pink (oh Wunder), und Ramona hat sie dann gefärbt, als kleines Schmankerl gab es noch ein Knäuel Opal-Sockenwolle und eine schöne Tuchanleitung und ein wenig Nervennahrung, ich bin begeistert, die nächsten Socken sind gesichert....

Tschüß, bis bald
Angelika

Genähtes und gestricktes

Moin, Moin,

heute gibt es mal wieder was genähtes...



   ...ein Needle Cosy habe ich mir genäht, sehr praktisch, so können die Nadeln nicht aus dem "Gestrick" verschwinden, und man hat alles parat...
















...dann geistern zur Zeit ja auch Einkaufsbeutel durch die Bloggerwelt, angestoßen von
Greenfietsen, und da fiel mir dieser Dekostoff in die Hände und ich habe auch einen Beutel genäht, beide Seiten gleichschön...






...und natürlich sind auch wieder Socken von der Nadel gehüpft, feines Muster, selbstgefärbte Wolle, so kanns weitergehn...

Tschüß, bis bald
Angelika

Farbrausch

Moin, Moin,


hat diesmal etwas länger gedauert mit unseren Stickblöcken, dafür gibt es auch gleich 3 Blöckchen zu sehen...

...zuerst dieser kleine Geselle oder ist es eine Gesellin? Gezeichnet von Ihrem Sohn, zauberhaft gestickt von Birgit...


 ...dann diese Perlenpracht in blau, ist ja wohl der Hammer, oder?

 ...und eine lila Pusteblume, so zart und fein...
 ...ich habe Birgit dafür mit einem Korb voller Rosen bedacht...
...meinem Lieblingsmotiv, eine Libelle, ich finde Sie ist mir sehr gut gelungen, ja ich weiß Eigenlob...
...und noch diese Komposition in Rot...
...und weil wir uns nicht bremsen können haben wir noch ein paar Farben dazu genommen, es geht also weiter mit unserem Tausch, laßt Euch überraschen...

Tschüß, bis bald
Angelika

Findet...

Moin, Moin,

gestern war hier im Norden ein traumhafter Tag, sonnig und kalt, und wir haben die Gelegenheit zu einem Ausflug an die Ostsee genutzt...

                                     ...gefunden!

                                     ...wir waren nicht alleine...

                          ...für die Möwen war der Tisch reichlich gedeckt...
                            ...und Sie haben den Teller brav leer gegessen...
                 ...Strandgut in Form von Schuhen gibt es eigentlich auch immer...
                              ...Eiszapfen waren auch schon gewachsen...
                       ...zum Aufwärmen einen Sandornpunsch, sau(er)lecker...                                     



 ...heute wird gefaulenzt...

Tschüß, bis bald
Angelika

Ein frohes Neues...

Moin, Moin,

hallo Ihr Lieben, ich hoffe Ihr seit alle gut reingekommen...
 ...wir haben das Jahr mit einem Besuch auf der Plaza der Elbphilharmonie begonnen. Nach ein wenig warten für die Tickets, ging es erstmal die laaange Rolltreppe nach oben...
 ...und wie Ihr seht war das Wetter jetzt nicht ganz so prickelnd, aber wir sind Hamburger, wir können jeden Tag hingehen, hi,hi,...


 ...ja es war auch ziemlich frisch dort oben, aber man hat schon einen tollen Blick...
 ...es gibt "gläserne Vorhänge", die im Sommer sicher offen stehen...

 ...und mal sehen wann wir uns den großen Saal ansehen können?????


 ...erinnert Ihr euch noch an das kleine rosa Häufchen von hier?
Es sind diese feinen Socken daraus entstanden, ein tolles Muster es ist von Micha Klein, kost nix, ich liebe ihre Muster...

...und da das rosa Häufchen verstrickt ist, mußte ich leider wieder neu Färben, rechts so´n gelb/grün/orange und links sollte eigentlich ein knallrot werden, ist dann aber ein superschönes Pink geworden, ich liebe es...




...angestrickt habe ich noch ein Geschenkestrang Tausendschönwolle mit den Namen Blaustern, zusammen mit einem Faden Kid-Silk von Drops wird es ein einfaches aber sehr kuscheliges Tuch...







...und zu guter Letzt noch ein paar Enkelsocken, ein schönes Silvesterstrickprojekt, die gingen mal flott von der Hand...















Tschüß, bis bald
Angelika