Ente bei der Landung

Ente bei der Landung

Letzter Block und kreative Einkäufe

Moin, Moin,

so, nun sind sie fertig die Anni Downs-Blöcke, und ich kann mich an die Ausarbeitung machen, ganz nach dem Motto: The slower you go...


 ...ein wunderschönes Dreiecktuch ist mir noch von der Nadel gehüpft, wundervoll weiche Wolle von Frau Wo aus Po, nach einem Muster von Spinning Martha, die Henriette ist´s geworden, ließ sich sehr gut stricken, mit einer für mich neuen Abschlußkante, der I-Cord-Abschluß.
Er hat mir so gut gefallen, der wird sicher noch mal zum Einsatz kommen...


 ...aus den Farbtöpfen von Philip ist noch ein supertoller Strang Sockenwolle gekommen, nachträglich zum Geburtstag, mit einer niedlichen handgemalten Karte, darüber habe ich mich natürlich ganz doll gefreut, da werden sicher zuckersüße Socken entstehen...
 ...ja, und gestern war ich in Hamburg auf der Kreativ-Messe, und ja, ich war ganz sparsam mit meinen Einkäufen. Allerdings habe ich mir ein wunderschönes Knäuel Wolle/Seide-Gemisch gegönnt, gleich mit passender Tuchanleitung, weil ich hab gar keine Tücher, oder....








...ein paar Stoffe und und eine Reihe Perlen für ein neues Projekt durften auch mit nach Hause, das war´s aber schon. Die Stoffe sehen ja ein bisschen trist aus, aber ich werde sie aufpeppen, hoffentlich klappt es so wie ich es mir vorstelle...


Tschüß, bis bald
Angelika

Schöne Sommertage

Moin, Moin,

mal ein Post ganz ohne Handarbeiten, ts,ts,ts, geht aber auch.
Wir haben bei dem schönen Wetter viele Ausflüge gemacht, mit den Enkeln, mit dem Fahrrad und zu Fuß. Wir waren bei der Gartenausstellung(zuviel Lauferei für zuwenig Blumen), in Planten und Blomen ( nicht so viel Lauferei und viel mehr Blumen) natürlich nur meine persönliche Meinung und wie haben einige Fahrradtouren in die Umgebung gemacht, und große und kleine Tiere beobachtet, aber seht selbst...


 ...großes Rindviech
 ...und kleine Schönheiten...









 ...fast erntereif...



 ...lecker was zu Essen...












...und volle Blütenpracht...



 ...Lesegarten und Spiegelkabinett..



...und was gibts da zu sehen, bloß nich reinfallen, Oma hat keine trockenen Sachen dabei...











Tschüß, bis bald
Angelika

Es ist wieder kühler

Moin, Moin,

es wird wieder kühler und Sticken und Stricken und Nähen geht wieder besser von der Hand, oder?

Hier nun meine beiden vorletzten Anni Downs-Blöcke, einer noch dann ist es geschafft...


...mein süßes Blog-Candy von Babydoll ist heute angekommen, eine rosablumige Kosmetiktasche, vielen Dank liebe Doris, habe mich sehr darüber gefreut...








...meine Socken vom Mittwochs-Kal sind auch fertig, die Spitze habe ich etwas anders gemacht, sie gefallen mir recht gut mit dem Rüschenrand und den vielen kleinen Zöpfen, nur mit dem Socken-Garn von Drops kann ich mich nicht anfreunden, es ist mir nicht genug gedreht, ich steche zu oft zwischen den Faden...











 ...und ich habe das neueste Muster von Martina Behm "Miss Winkle" angestrickt, mit Meisengarn, herrlich!!!!!!!!!!!!!!!


Tschüß, bis bald
Angelika

Sticken und Stricken im Schatten

Moin, Moin,

auch in meinem Nähzimmer herrschen Saunatemperaturen, deswegen verbringe ich die meiste Zeit im Garten unter meinem einzigen Baum. Ja, es ist nur ein kleiner Garten und der Baum ist auch nicht gerade groß, aber für ein wenig Schatten ist er gut.


So entstehen die letzten Blöcke für meinen Anni Downs-Quilt...


...ich laß mich von Schmetterlingen umflattern und stricke ein wenig mit bei dem...













...Mittwochs-Mystery-Socken-KAL bei den
Barmaedels, obwohl bei der Hitze rutschen die Maschen auch nicht so richtig über die Nadeln...




...dieses Paar ist auch noch im Baumschatten fertiggeworden, und die Wolle wieder wie meist von Ramona und das Nutkin-Muster von Knitzi...





Tschüß, bis bald
Angelika